Die idiotensichere Tomatensoße

Es ist mal wieder „kein Bock zu Kochen“-Zeit! Nudeln mit Tomatensoße ist der Klassiker unter den schnellen Gerichten. Leider schmecken die meisten Soßen aus dem Glas wie Füße (ernsthaft – mit WAS würzt ihr das!?). Hier kommt das Rezept für eine Tomatensoße die in 10 Minuten fertig ist, dabei köstlich schmeckt und absolut vielfältig einzusetzen … Mehr Die idiotensichere Tomatensoße

Mein Leben mit Ratten

Dieser Beitrag behandelt das Thema „Ratten als Haustiere“. Hier könnt ihr euch grundsätzlich informieren, wenn ihr mit dem Gedanken spielt, euch Ratten zuzulegen und erfahrt mehr über Themen wie Ernährung, Haltung und das Wesen dieser Tiere – also im Prinzip über alles, was einen als Rattenhalter so erwartet. Menschen, die bereits Ratten haben, können sich … Mehr Mein Leben mit Ratten

Eiskaffee-Cupcakes

Ich liebe Eisdielen. Für mich geht so ein Eisbecher locker als Hauptmahlzeit durch. Meine größte Schwierigkeit liegt im Entscheiden – fruchtig oder schokoladig? Karamellig oder doch lieber Tartufo? Argh. Wenn alle Stricke reißen, hilft immer ein Eiskaffee (der beste besteht dabei übrigens aus kaltem Café Americano, zwei Kugeln Vanille-Eis und einer Sahnehaube. Die friert dann … Mehr Eiskaffee-Cupcakes

Müsli am Stiel

In meiner Zeit in Australien habe ich einen Laden kennengelernt, in dem es die weltbesten Smoothies gibt. Einer davon heißt „Brekkie to go go“ und ist ein Frühstückssmoothie. Mit Müsli, Bananen und Frozen Yoghurt der perfekte Start in den Tag, oder Nachmittag, oder Abend – ich habe das Zeug verschlungen. Das Rezept habe ich mit … Mehr Müsli am Stiel

Tortilla-Wraps: Das Beste aus Resten

Das perfekte Essen für alle, die eine Mahlzeit wollen und kein Bock haben zu kochen, oder einen Haufen Gemüse im Kühlschrank haben und nicht wissen, wohin damit: Der Tortilla-Wrap. Denn prinzipiell ist alles, was man dafür braucht eine Packung Tortilla-Fladen und ein paar Zutaten zum füllen. Die Tortillas gibt es im Supermarkt und halten in … Mehr Tortilla-Wraps: Das Beste aus Resten

Alice im Brownie-Land

Ich bin davon überzeugt, dass bei der verrückten Teegesellschaft in Alice im Wunderland ziemlich spezielle Brownies gereicht werden. Anders lässt sich das permanente Geiern über doch garnicht so gute Witze nicht erklären. Auch der Versuch, des weißen Kaninchens Taschenuhr mit Tee und Zucker zu reparieren, macht so einen Sinn. Aus diesem Grund, und weil Brownies … Mehr Alice im Brownie-Land

Alles im Rahmen

Wenn ihr einen Bilderrahmen aus Holz übrig habt, ist das hier vielleicht was für euch. Denn aus einem Holzrahmen kann man mit wenig Aufwand und Material eine Pinnwand basteln, die etwas mehr hermacht als die schnöden Dinger aus Kork. Was ihr braucht: einen Rahmen aus Holz kleine Nägel und einen Hammer Paketband oder andere Schnur … Mehr Alles im Rahmen

Dinge, Kram und Sachen organisieren (Winzige-Wohnung-Edition)

In einigen der nächsten Beiträge soll es darum gehen, wie ich Dinge, Kram und Sachen in meiner 60m²-Bude unterbringe. Bevor es losgeht, hier schon einmal ein paar grundsätzliche Faustregeln zum Organisieren von Kram, die für mich funktionieren: Nach oben bauen. Kleine Wohnungen sind klein. Deswegen kommt die Anzahl von Schränken und Regalen schnell zu einem Ende, … Mehr Dinge, Kram und Sachen organisieren (Winzige-Wohnung-Edition)

Freecards – die Miniposter aus der Kneipe

In der Kneipe gibt es viele tolle Sachen. Frisch gezapftes Pils, Fußball, wunderbare Menschen – und haufenweise Deko für umme! Denn in eigentlich jeder Kneipe gibt es Freecards, also Gratispostkarten. Während ich mich manchmal schon wegen meiner Freecard-Hoarding-Anfälle (juhu, Anglizismen) verfluche, kann man einiges mit den Karten anstellen – was zum Beispiel die Wand-Dekoration betrifft. … Mehr Freecards – die Miniposter aus der Kneipe