3D-Grußkarte DIY

Diese tolle Idee hab‘ ich im Sommer in Kroatien entdeckt und wollte es immer schon mal nachbauen. So eine 3D-Karte funktioniert super als alternativer Bilderrahmen oder als Karte für ein Geldgeschenk – und ist in Nullkommanix und mit kaum Materialaufwand gebastelt. Was ihr braucht: Eine geöffnete Sardinen-Büchse Karton mit Motiven – den könnt ihr selbst … Mehr 3D-Grußkarte DIY

Sardinen vs. Sushi-Reis

Dieses Rezept ist entstanden, weil ich erstens noch eine Sardinen-Büchse im Schrank hatte und außerdem auf Pinterest gesehen habe, wie man Temakis, also diese Sushi-Hörnchen dreht. Das Ergebnis ist eine überraschende Geschmackkombination. Die Temakis kann man außerdem super als Snacks servieren. Für alle, die kein Bock auf die Dreherei haben, ist unten im Artikel noch … Mehr Sardinen vs. Sushi-Reis

Plankenkunst! DIY

Wer Fan von Shabby-Chic oder maritimem Stil ist, wird diese Art von Bild vielleicht mögen. Ziel ist es, dass das Bild so aussieht, als wäre es auf Holzplanken gemalt worden. Mein Motiv soll in einem piratigen Kinderzimmer seinen Platz finden. Was ihr braucht: Holzfarbenen Karton (ich hatte nur weißen und habe ihn holzfarben angemalt) Acrylfarben … Mehr Plankenkunst! DIY

Chicorée-Rahm-Suppe (vegan)

Diese Suppe ist inspiriert von der unglaublich leckeren Wirsing-Rahm-Suppe aus der Suppenfabrik. Sie ist dank der Paprikapaste Ajvar schön feurig, macht satt und wärmt an kalten Tagen, die ja jetzt plötzlich doch noch eingeschlagen sind. Und jetzt noch eine Überraschung: Dieses Halluzienogene-Rezept ist ausnahmsweise mal OHNE Wein! Keine Überrachung ist jedoch, dass dieses Rezept super … Mehr Chicorée-Rahm-Suppe (vegan)

Sepia-Pasta mit Weinschaumsoße und Lachs

Dieses Pastagericht ist zwar mega fix gemacht, sieht aber dafür absolut vorzeigbar aus und schmeckt göttlich. Vorab muss ich sagen, dass ich nur wenig Lachs für das Rezept verwendet habe, weil ich Hippie natürlich den aus Bio-Aquakultur kaufe und da ist rein geldtechnisch einfach kein größeres Stück Filet drin. ABER: das macht garnix, denn es … Mehr Sepia-Pasta mit Weinschaumsoße und Lachs

Lampe im Seefahrer-Stil – DIY

Für ein Kinderzimmer finde ich die klassischen Ballonlampen immer ganz hübsch, weil sie das Licht weicher machen und durch ihre leichte Papierstruktur nett wirken. Für das Zimmer von jemandem, der bald auf die Welt kommt, habe ich nun so eine Lampe noch etwas verschönert, sodass sie besser zum restlichen Dekor im Seefahrer-Stil passt. Wie ihr … Mehr Lampe im Seefahrer-Stil – DIY

Schmuckbaum DIY

Schmuck lose in Boxen aufzubewahren ist eine schlechte Idee. Auch wenn man sie nicht bewegt, verschmilzt der Schmuck innerhalb kurzer Zeit zu einem undefinierbaren Glitzerklumpen (durch Magie? Wer weiß das schon.) Auf der Suche nach einem schönen Schmuckbaum wurde ich zunächst mit einem Haufen echt langweiliger oder auch unansehnlicher Schmuckständer konfrontiert. Erst peinlich spät bin … Mehr Schmuckbaum DIY