Aquarellmalerei mit Rubbelkrepp

Habt ihr schonmal Rubbelkrepp ausprobiert? Das gibt es zum Beispiel (zu einem recht stolzen Preis) von Schmincke und hilft, bei Aquarellmalerei bestimmte Stellen freizulassen. Zeichnet man beispielsweise ein Kontrast-Portrait, das sich nur aus schwarz und weiß zusammensetzt, kann man die weißen Stellen vor dem Farbauftrag mit Rubbelkrepp einkleistern. Sobald es trocken ist, können die Wasserfarben … Mehr Aquarellmalerei mit Rubbelkrepp

Spaß mit Markern

Jeder, der mal mit Markern wie zum Beispiel Copic gemalt hat, fand sich sicherlich auch schonmal an einem Punkt im Leben, an dem er oder sie sehnsüchtig in das Markerregal des hiesigen Künstlerbedarfs starrte. Immerhin kostet ein (in Zahlen 1) Stift ganze fünf Euro. Und um die Freuden des Malens mit Markern auskosten  zu können, … Mehr Spaß mit Markern

Die Halluzienogene Acryl-Galerie

In einem der letzten Blog-Einträge habe ich ja erzählt, wie ich ein Acryl-Gemälde mit anderen Materialien kombiniert habe. Diesmal soll es allgemeiner um die Vielseitigkeit von Acrylfarben gehen. Die Vorteile von Acrylfarben mal prägnant zusammengefasst: Sie sind… gut deckend wasserlöslich (im Gegensatz zu Ölfarben, bei denen man sich mit fürchterlichem Lösemittel-Gestank und Terpentin rumschlagen muss) … Mehr Die Halluzienogene Acryl-Galerie

Ehrliche Karten – Valentinstag-Edition

Für den Tag der Liebe habe ich einen neuen Satz ehrliche Karten gebastelt. Liebe ohne Ehrlichkeit funktioniert nämlich garnicht. Diese Karten richten sich allerdings mehr an geliebte Freunde, denen man mal ganz ehrlich etwas zu ihrem Liebesleben sagen möchte. Zum Beispiel an diejenigen, die man richtig super findet – man mag auch eigentlich die entsprechenden … Mehr Ehrliche Karten – Valentinstag-Edition

Ehrliche Karten

Es gibt so Momente, da will man jemandem etwas ganz ehrlich sagen, aber dann tut man es doch nicht. Der Grund dafür ist, dass man Angst davor hat, wie die Person reagieren wird – eingeschnappt, beleidigt, wütend, oder im schlimmsten Falle traurig und verletzt. Was bleiben für Optionen? Etwas durch die berühmte Blume zu sagen, … Mehr Ehrliche Karten

Acrylmalerei mit Servietten und Schablonen

Um mein letztes Bild zu gestalten, habe ich mal ordentlich die Kaffeetafel abgeräumt, denn das Motiv habe ich mit Servietten und einer Tortenunterlage aus Papier verziert. In diesem Post erkläre ich kurz, warum und wie ich das gemacht habe. Das Motiv sollte eine Mischung aus dem Stil der zwanziger Jahre und knalligen Farben und Mustern … Mehr Acrylmalerei mit Servietten und Schablonen

Plankenkunst! DIY

Wer Fan von Shabby-Chic oder maritimem Stil ist, wird diese Art von Bild vielleicht mögen. Ziel ist es, dass das Bild so aussieht, als wäre es auf Holzplanken gemalt worden. Mein Motiv soll in einem piratigen Kinderzimmer seinen Platz finden. Was ihr braucht: Holzfarbenen Karton (ich hatte nur weißen und habe ihn holzfarben angemalt) Acrylfarben … Mehr Plankenkunst! DIY

Schneewittchen und ihr Halloweenkostüm

Zwei Sachen die ich feiere: Neuinterpretationen von Disney Prinzessinen und Halloween. Beides zu kombinieren ist also die logische Schlussfolgerung – vor allem jetzt, da Halloween wieder vor der Tür steht. Für die Cartoon-artige Umsetzung der Bilder mit vielen kleinen Details habe ich die Polychromos Buntstifte von Faber Castell gewählt. Hier eine kurze Beschreibung, wie die … Mehr Schneewittchen und ihr Halloweenkostüm